Sonntag, 1. Oktober 2017

Neues von Carabelle und Gel Printing

Auch Carabelle hat wieder viele neue Stempel herausgebracht.

Außer Stempeln in allen möglichen Stilrichtungen sind auch ein paar Schablonen dabei. Und auch "Art Printing Plates".
Dahinter verbirgt sich nichts anderes als "einfach nur" ein unmontierter Gummi. Diese Art Printing Plates kann man natürlich auch zum Stempeln verwenden. In erster Linie sind sie aber für's Arbeiten mit der Gelli Plate gedacht. Dabei benutzt man ja vor allem Acrylfarben und wenn diese an Stempeln so richtig antrocknen, dann ist der Stempel nicht mehr verwendbar, denn die getrocknete Acrylfarbe wird man nie wieder richtig vom Gummi entfernen können. Da die Art Printing Plates aber nicht montiert sind, kann man sie wunderbar gleich nach dem Druck in eine Schüssel mit Wasser legen und später reinigen.

Dazu gibt es auch ein tolles Video von Carabelle:

http://carabellestudio.typepad.com/leblog/2017/06/tuto-how-to-use-art-printing-textures-ana.html
 
Passend zu diesen Art Printing Plates haben wir auch wieder viele Gel-Platten in unterschiedlichen Größen von Gel Press auf Lager. 

Neu sind die "Gel Press Impressables" - das sind Gel-Platten mit einem Muster, z.B.:
Damit lassen sich mit unterschiedlichen Farben schnell schöne Effekte erzielen Natürlich gibt es auch hierfür unterschiedliche Videos, z.B. dieses hier:

https://acolorfuljourney.com/new-kind-gel-plate-called-impressables-gel-press/

Natürlich findet ihr im Web noch viele, viele andere Videos zu diesem Thema.

Mit den Gel-Platten hat man so viele Möglichkeiten! Auch mit den neuen Oxide Stempelkissen von Ranger / Tim Holtz kann man sie wunderbar verwenden. Dazu gibt es ebenfalls schon viele Videos, z.B.:

https://www.youtube.com/watch?v=KijgZptsMQs

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen