Sonntag, 7. Mai 2017

Karte mit Distress Oxide Stempelkissen

Uli D. hat mit den neuen Distress Oxide Stempelkissen experimentiert. Gleich vorab ihr Kommentar:
"Tolles Zeug!"


Für die Karte hat Uli auf eine Schablone (hier die "Roses" von Tim Holtz) Distress Oxide in Fossilized Amber und Worn Lipstick aufgetupft, Wasser daraufgesprüht und die eingefärbte Schablone auf Watercolor-Papier gedrückt. (Küchentuch darüber, damit alles aufgesaugt wird, was unter der Schablone herausgedrückt wird). 

Anschließend wurde mit Distress Oxide in Walnut Stain über andere Schablonen gewischt und dann gestempelt.

Die Motive stammen aus den aktuellen Stempelsets von Heidi Swapp/Magnolia Jane ("Only You Words & Icons" und "Special Words & Icons").

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen